Sie wurden geblitzt?

Sie haben einen Anhörungsbogen
oder Bußgeldbescheid bekommen?

Wir prüfen Ihre Chancen schnell und kostenlos!

Jetzt kostenlos prüfen

Impressum

Erforderliche Angaben nach § 5 TMG

Diensteanbieter des Onlineangebotes www.1averkehrsrecht.de ist:

Rechtsanwälte Halm & Preßer
Lutherstraße 14
66538 Neunkirchen
Deutschland
Telefon: 06821 921 00
Fax: 06821 / 92 10 30
E-Mail: dr.halm@halm-presser.de

Verantwortlich für den Inhalt:
Herr Dr. Christian Halm

Berufshaftpflichtversicherung:
Victoria Versicherung AG, Victoriaplatz 1 40198 Düsseldorf

Kammer:
Rechtsanwaltskammer des Saarlandes, Am Schloßberg 5, 66119 Saarbrücken bzw.
Rechtsanwaltskammer Thüringen, Bahnhofstr. 27, 99084 Erfurt (RA Dr. Dewes)

Steuernummer:
030/155/02702

Berufsrechtliche Hinweise:
Es gelten die folgenden berufsrechtlichen Regelungen:

  • die Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
  • die Berufsordnung der Rechtsanwälte (BORA)
  • die Standesregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft
  • die Fachanwaltsordnung (FAO)
  • das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)

Die Texte dieser Regelungen können Sie auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer einsehen (http://www.brak.de/fuer-anwaelte/berufsrecht/).

Die Rechtsanwälte Halm & Preßer sind eine überörtliche Sozietät aus in Deutschland zugelassenen Rechtsanwälten in der Rechtsform einer Gesellschaft des bürgerlichen Rechtes

Online-Streitschlichtung:
Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191f. BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer, im Internet zu finden über die Webseite der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) in der Rubrik „Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft“, E-Mail: schlichtungsstelle@s-d-r.org

Seit dem 09.01.2016 gilt zudem die sog. ODR-Verordnung (Verordnung (EU) Nr. 524/2013). Diese sieht die Einrichtung einer europäischen Onlinestreitbeilegungs-Plattform (OS-Plattform) zur außergerichtlichen Regelung von Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und Unternehmen bei Online-Käufen oder Online-Dienstverträgen vor und dient dazu, Streitigkeiten bei Online-Käufen oder Online-Dienstverträgen vollständig online abzuwickeln und beizulegen.

Die Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) der Europäischen Kommission erreichen Sie unter: http://ec.europa.eu/consumers/odr/